punkt

Aktuelles / Termine

Sanierung der Frauenkirche: Im Jahr 2023 wird in der Frauenkirche eine Innensanierung durchgeführt.[…]

Frauenkirche Nürnberg
punkt

Sanierung der Frauenkirche:

Im Jahr 2023 wird in der Frauenkirche eine Innensanierung durchgeführt. Eine Bestandsaufnahme durch das Architekturbüro Conn und Giersch, das sich u.a. auch verantwortlich für die Sanierung der Lorenzkirche und des Volksbades zeichnet, hat ergeben, dass die Bauschale erhebliche Mängel aufweist, darunter statische Risse sowie Mängel am Dachstuhl u. v. m.

Aus dem Grund beabsichtigt die Nürnberger Frauenkirche nach 40 Jahren wieder eine umfangreiche Kirchensanierung. Die Innensanierung umfasst unter anderem

  • eine Überarbeitung der Raumschale,
  • Restaurierung der Kirchenfenster,
  • Instandsetzung des Gestühls,
  • Restaurierung der Innenausstattung,
  • Erneuerung der Beleuchtung mit sparsamen LED-Leuchtmitteln,
  • Erneuerung der akustischen Anlage auf den neuesten, digitalen Stand
  • sowie eine Überarbeitung des Priestersitzes.

Die Innensanierung beinhaltet ebenfalls die Reinigung und Restaurierung von kunsthistorisch bedeutsamen Kunstwerken.

Hierbei werden Kunstwerke wie das Gemäldeepitaph für den königlichen Küchenmeister von Michael Wolgemut (um 1489), die Figur Muttergottes mit Kind am Seitenaltar, die Verkündigungsgruppe im Altarbereich, die Strahlenkranzmadonna und das Pergenstorffer Epitaph von Adam Kraft Konservierungs- bzw. Restaurierungsarbeiten unterzogen.

Termine/ Kosten

Die Frauenkirche wird von März bis mind. November 2023 geschlossen sein, um die Maßnahmen durchzuführen. Die Gottesdienste finden in St. Elisabeth, St. Klara sowie zum Teil auch im Pfarrsaal statt.

Die Kosten für die Sanierungsmaßnahmen werden sich insgesamt auf ca. 3,2 Millionen Euro belaufen.

Zwar werden 2,1 Millionen durch die Erzdiözese Bamberg übernommen, es verbleiben aber 1,1 Millionen Euro, die durch die Frauenkirche getragen werden müssen.

Wir BITTEN deshalb um SPENDEN!!

Spendenkonto
Verein zur Erhaltung der Nürnberger Frauenkirche e.V.
Verwendungszweck: Kirchensanierung

LIGA Bank eG
IBAN: DE96750903000005138620
BIC: GENODEF1M05

Tucheraltar

Mitgliederversammlung 2023: der Termin wird zeitnah bekanntgegeben

Tag der offenen Tür 2024: Im Oktober 2024 wird seitens der Stadt Nürnberg der Tag der offenen Tür stattfinden, an dem wieder der Verein zur Erhaltung der Frauenkirche teilnehmen wird und Führungen anbieten wird. 

Downloads

Einen Artikel aus den Nürnberger Nachrichten v. 20.01.2023 finden Sie hier: